• slider_hsh5.jpg
  • slider_hsh1.jpg
  • slider_hsh_hk4.jpg
  • slider_hsh_hk1.jpg
  • tiroler_wildspitze.jpg
  • slider_hsh_hk3.jpg
  • slider_hsh6.jpg
  • slider_hsh_hk2.jpg
  • slider_hsh4.jpg

Willkommen auf der Hochstubaihütte

in den Stubaier Alpen auf 3.173 m

Die Hochstubaihütte ist die kleine Schwester der nur wenige Kilometer entfernten Dresdner Hütte auf der Wildkarspitze in den Stubaier Alpen.
Sie ist klein aber fein und ist der Stolz der Sektion Dresden im Deutschen Alpenverein e. V., denn sie ist

  • die höchstgelegene Hütte des DAV in den Stubaier Alpen
  • die dritt-höchstgelegene Hütte Österreichs und eine der höchsten Hütten der Ostalpen
  • und bietet nicht zuletzt jede Menge Gastlichkeit im hochalpinen Ambiente.

Hinweis zum Zustieg zur Hochstubaihütte:

Die Zustiege zur Hochstubaihütte aus dem Windachtal sind konditionell anspruchsvoll. (ca. 1200 Höhenmeter auf ca. 5 km)
Bitte schätzen Sie Ihr Leisungsvermögen und das Ihrer Familie vor dem Aufstieg entsprechend ein!

Unsere Hütte ist der Hüttentipp des Deutschen Alpenvereins im Juli 2020!

 

 

Aktuelle Info des Hüttenwirtes

Zur Zeit liegen keine Informationen vor!

 

 

 

Saison:

  • Beginn: voraussichtlich am 21.06.2020
  • Ende: wetterbedingt Mitte September